Gesundes Neues Jahr

Tja Leute – so schnell geht ein Jahr rum. Aber es war ein tolles Jahr! Vollgepackt mit großen Fortschritten auf unserem Motodrom, zahlreichen neuen Mitgliedern und neuen Freunden. Viel Spaß hatten wir dieses Jahr auch wenn es manchmal stressig ist – zu guter Letzt können wir aber zurückblickend sagen – JA, so soll es sein, - JA, so kann es bleiben.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

2.Lauf zum Barnimcup / AdventsCup

Auf geht’s zur 2. Runde im BarnimCup – Wintersaison 2014/15. Auch dieses Jahr wieder traditionell mit dem Adventsrennen am 21.12. in der Günter-Liche-Sporthalle (Bernau).

Am Sonntag erwarten Sie wieder spannende Rennen in den Klassen Tourenwagen, Buggy, ShortCourse und der offenen 1:12 Klasse. Neben der Strecke erhalten die Teilnehmer und Besucher weihnachtliche Leckereien und einen kleinen Imbiss.

Wir sehen uns dann am 21.12. ab 09.00 Uhr in Bernau. Zuschauer sind wie immer gern gesehen, der Eintritt ist kostenlos – Eure RC Speedracer – Play hard, play fair!

Drucken E-Mail

Indoor Saison 2014/15

Am kommenden Wochenende ist es endlich soweit - die Wintersaison 2014/15 startet mit dem 1. Lauf zum BarnimCup 2014.

Die Nennliste ist schon pickepackevoll und es verspricht ein toller Rennsonntag zu werden. Los geht es mit dem 1. Vorlauf pünktlich um 09.00 Uhr. Da wir ziemlich viele Starter sind, wäre es toll, wenn alle Teilnehmer sich an die Regeln halten. Sprich zügig ihren Helferposten einnehmen und pünktlich zum Lauf erscheinen. Verzögerungen sieht unser Zeitplan nicht vor.

Also dann - lasst den Teppich brennen, bis Sonntag. Play hard, play fair!
Zuschauer sind wie immer herzlich eingeladen, für sie ist der Eintritt natürlich frei.

Drucken E-Mail

Von Walzen, Unkraut und vielen weiteren Dingen

Kinders wie die Zeit vergeht… Gerade haben wir noch den Tag der offenen Tür in Bernau gefeiert und schon ist Juli und der Sommer steht vor der Tür.

Eigentlich sollte der Asphalt für die Glattbahnstrecke schon liegen, aber wie so oft, wurden wir durch kleine und größere Umstände wieder einmal eingebremst. Doch dank tatkräftiger Unterstützung sind wir unserem Ziel ein weiteres großes Stück näher gekommen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...