Willkommen beim RC Speedracer e.V. - ein gemeinnütziger Verein zur Förderung des RC Automodellsportes in Berlin und Brandenburg. Bei uns findet Ihr fast jeden Maßstab im On- und Off-Road Bereich.

Seit 2003 sind wir mit dem Motodrom Bernau einer der wenigen Vereine, welche eine permanente Glattbahn und Off-Road Strecke betreiben. Leider mussten wir 2011 unfreiwillig unser altes Gelände aufgeben und arbeiten seit 2012 hart an einem Neustart an dem Standort in der Marie Curie Straße.

Meist treffen wir uns samstags ab 10 Uhr auf der Gelände um weiter an unserem Motodrom Bernau zu arbeiten oder um einfach ein wenig Spaß am gemeinsamen Hobby zu haben. Wenn auch Du Dich für das Thema RC Modellsport interessierst, dann komm uns einfach besuchen - neue Gesichter sind immer gern gesehen. Und wenn Ihr mal Probleme mit Euren Modell habt, dann könnt Ihr Euch gern an den Modell-Doktor wenden.

Kurzinfo

- bei uns findest Du Fahrzeugmodelle im Maßstab 1:10 bis 1:5 - Verbrenner und Elektro
- es gibt keine Altersbeschränkung
- wir sind ein gemeinnütziger Verein und im DMC organisiert
- Mitglieder müssen einen Mitgliedsbeitrag zahlen und Arbeitsstunden ableisten
- Gastfahrer sollten sich vorher anmelden und müssen eine Tagespauschale bezahlen

Falls Ihr noch Fragen habt, so könnt Ihr uns gern per E-Mail, Telefon oder einfach vor Ort kontaktieren.

Bis bald in Bernau bei Berlin!

Sonntag, 26. November 2017

Die 12er kommen zurück,

jedenfalls dürfen sie das, ob sie kommen werden wir sehen. Aber der Reihe nach. Zuerst einmal ist die Saison bei uns für dieses Jahr beendet. Wir wünschen darum vorbeugend schon einmal eine frohe Weinacht und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Am 7.Januar 2018 sehen wir uns dann zum 3.Lauf der aktuellen Barnim-Cup-Serie wieder. Und damit sind wir wieder bei den 12ern. Entgegen den in sie gesetzten Erwartungen haben die Truggyfahrer das Angebot nicht angenommen, als feste Klasse im Barnim-Cup integriert zu werden. Darum wird diese Klasse für den Rest der Saison gestrichen und die Klasse 1:12 bekommt eine neue Chance. Der neue Teppich erlaubt es uns ja nun, auch wieder schnelle Glattbahnklassen auszurichten, die über jede Teppichfalte stolpern könnten. Wir freuen uns also auf neue und altbekannte Gesichter im Fahrerlager. Wie immer sind zu den Rennen Zuschauer gern gesehen, der Eintritt ist für sie, ebenfalls wie immer, kostenlos.

Montag, 30. October 2017

Die Hallensaison beginnt,

draussen wird es langsam ungemütlich, Zeit, sich unter ein schützendes Dach zurückzuziehen. Die neue Saison des Barnim-Cup steht in der Sporthalle an der Ladeburger Chaussee an. Wie immer müssen wir im Vorfeld festlegen, wie viele Klassen wir an den Renntagen stemmen können, darum können auch nicht alle Wünsche berücksichtigt werden. Diese Saison werden auf der Glattbahn die Klassen Rookie, Hobby und Sport gefahren, Offroad können Buggy 2WD, Buggy 4WD und Truggy an den Start gehen. Ein hoffentlich schon beim ersten Rennen neuer Teppich und ein neues Layout warten auf euch. Hallenöffnung wie gewohnt 07.00 Uhr, Start der Vorläufe 09.00 Uhr, Finals gegen 13.00 Uhr sind die Eckdaten. Zuschauer sind zu den Rennen immer eingeladen, wir freuen uns über Gäste.