Willkommen beim RC Speedracer e.V. - ein gemeinnütziger Verein zur Förderung des RC Automodellsportes in Berlin und Brandenburg. Bei uns findet Ihr fast jeden Maßstab im On- und Off-Road Bereich.

Seit 2003 sind wir mit dem Motodrom Bernau einer der wenigen Vereine, welche eine permanente Glattbahn und Off-Road Strecke betreiben. Leider mussten wir 2011 unfreiwillig unser altes Gelände aufgeben und arbeiten seit 2012 hart an einem Neustart an dem Standort in der Marie Curie Straße.

Meist treffen wir uns samstags ab 10 Uhr auf der Gelände um weiter an unserem Motodrom Bernau zu arbeiten oder um einfach ein wenig Spaß am gemeinsamen Hobby zu haben. Wenn auch Du Dich für das Thema RC Modellsport interessierst, dann komm uns einfach besuchen - neue Gesichter sind immer gern gesehen. Und wenn Ihr mal Probleme mit Euren Modell habt, dann könnt Ihr Euch gern an den Modell-Doktor wenden.

Kurzinfo

- bei uns findest Du Fahrzeugmodelle im Maßstab 1:10 bis 1:5 - Verbrenner und Elektro
- es gibt keine Altersbeschränkung
- wir sind ein gemeinnütziger Verein und im DMC organisiert
- Mitglieder müssen einen Mitgliedsbeitrag zahlen und Arbeitsstunden ableisten
- Gastfahrer sollten sich vorher anmelden und müssen eine Tagespauschale bezahlen

Falls Ihr noch Fragen habt, so könnt Ihr uns gern per E-Mail, Telefon oder einfach vor Ort kontaktieren.

Bis bald in Bernau bei Berlin!

Liebe Racer, hier noch ein paar ergänzende Hinweise für alle Teilnehmer:

Unser Fahrerlager ist auf Grund der Abstandsregeln natürlich zu klein. Wir stellen zusätzlich Zelte zum aufstellen eigener Tische und Stühle zur Verfügung. Es ist auch genügend Platz für eigene Pavillons. Die Anreise ist ab Donnerstag möglich. Vergesst aber nicht, die Strecke ist für euch zum Training erst ab Freitag offen.

Ganz wichtig in diesem Jahr sind die Hygienehinweise für unser Gelände. Ihr könnt sie hier nachlesen.

Weiter geht es mit dem allgemeinen Reglement Elektro Glattbahn.

Auch wichtig, die aktuellen Homlogationslisten EG.

Für EGTWSP und EGTWMO gelten die Karosserielisten der EFRA.

Wesentliche Änderungen, die nach dem Sportbundtag 2019 gültig wurden:

In der Klasse EGTWHO sind für das DM Prädikat wieder alle Altersklassen zugelassen.
Titel: Deutscher Meister, Deutscher Juniorenmeister, Deutscher Jugendmeister. Deutscher Meister 40+, Deutscher Meister 55+

Für die DM 2021 wurde eine Regelung zu Doppelstarts innerhalb der EGTW-Klassse eingeführt, wenn keine Ausschlusskriterien greifen und die Starterzahlen es zulassen:
Folgende Doppelstarts sind innerhalb der Tourenwagenklassen möglich:
– EGTWFUN mit EGTWHO oder EGTWFR
– EGTWHO mit EGTWSP oder EGTWFR
– EGTWSP mit EGTWHO oder EGTWFR
– EGTWMO mit EGTWSP

In den Klassen EGTWFUN und EGTWHO wurden  "orginalgetreue Karosserien" vorgeschrieben. Es wird hier eine "Positivliste "zum Download bereitgestellt.
Karosserieliste „EGTWHO und EGTWFUN“

Die Klasse EGTWFR wurde ins Reglement aufgenommen und wird an der DM 2021 erstmalig mit Qualifikation als DM Prädikat ausgefahren. 2020 ist sie als Gastklasse bereits mit ausgeschrieben. Das Reglement ist ab sofort anwendbar, auch wenn es im April mit dem Regelbuch formell veröffentlicht wird.

Laufdauer der Klassen EGTWHO und EGTWSP
Die Laufdauer kann flexibel statt bisher 7 Minuten auf 5 – 7 Minuten angesetzt werden.

Teil F – 3.10 Klasse EGTWFUN
– Chassis wurde allgemein als Kunststoffwannenchassis beschreiben.

Übersetzung Klasse EGTWHO 
Gemäß dem Reglement wurde auf Grund der weitläufigen Outdooranlage die Übersetzung von 1:4,5 freigegeben.

Diese Liste kann weiter ergänzt werden. So schlimme Sachen stehen ja nicht drin, darum informiert euch bitte ab und zu über neue Ergänzungen.

Hallo DM-Teilnehmer, 

wir haben auf unserer Webseite die Ausschreibung zur DMC DM 2021 im Bereich Ausschreibungen hochgeladen und die Nennungen freigeschaltet. Die Deutsche Meisterschaft wird dieses Jahr bei uns im Motodrom vom 30.07.-01.08. stattfinden. Alle Informationen sind der Ausschreibung zu entnehmen. Unser aktuelles Hygienekonzept findet weiterhin Anwendung. Bitte achtet darauf, dass die Nenngebühr vorab per Überweisung auf unser Vereinskonto zu entrichten ist. 

Eure Rcspeedracer