Reglement Berlin Brandenburg Meisterschaft 2020  Stand 24.07.2020

 

EGTWHO

Chassis: Es sind alle 1:10 Elektro Tourenwagen Modelle (190mm) erlaubt, die in Deutschland erhältlich sind.

Motor: Alle 17.5T Motoren nach aktueller DMC Homolagationsliste.

Regler: Es sind alle Brushlessregler mit "Null-Boost-Modus" (blinkend) im "Null-Boost-Modus" erlaubt. Der Regler muss im "Null-Boost-Modus" (blinkend) gefahren werden.

Untersetzung: 4.5

Mindestgewicht: 1320 Gramm

Akkus: Es sind alle LiPo Akkus mit DMC/ EFRA-Homologation oder mit CE-Zeichen erlaubt. Es gelten die allgemeinen Bestimmungen zur Verwendung von LiPo Akkus.

Reifen: Volante V5/V7/V8. Es gelten die allgemeinen Bestimmungen zu den erlaubten Reifen. Höchstens 2 Sätze pro Rennen.

Karosserie: Alle Tourenwagen Karossen nach DMC/EFRA, Breite 190 bis 200 mm.

 

EGTWSP

Chassis: Es sind alle 1:10 Elektro Tourenwagen Modelle (190mm) erlaubt, die in Deutschland erhältlich sind.

Motor: Alle 13.5T Motoren nach aktueller DMC Homologationsliste.

Regler: Es sind alle Brushlessregler mit "Null-Boost-Modus" (blinkend) im "Null-Boost-Modus" erlaubt. Der Regler muss im "Null-Boost-Modus" (blinkend) gefahren werden.

Untersetzung: Offen

Mindestgewicht: 1320 Gramm

Akkus: Es sind alle LiPo Akkus mit DMC/ EFRA-Homologation oder mit CE-Zeichen erlaubt. Es gelten die allgemeinen Bestimmungen zur Verwendung von LiPo Akkus.

Reifen: Volante V5/V7/V8. Es gelten die allgemeinen Bestimmungen zu den erlaubten Reifen. Höchstens 2 Sätze pro Rennen.

Karosserie: Alle Tourenwagen Karossen nach DMC/EFRA, Breite 190 bis 200 mm.

 

EGTWFR

Chassis: Es sind alle frontangetriebenen Chassis 1:10 (190mm) zugelassen.

Motor: Hobbywing XeRun Justock 3650SD G2.1 17.5T

Regler: Es sind alle Brushlessregler mit "Null-Boost-Modus" (blinkend) im "Null-Boost-Modus" erlaubt. Der Regler muss im "Null-Boost-Modus" (blinkend) gefahren werden.

Untersetzung: 4.5

Mindestgewicht: 1.250 Gramm

Akkus: Es sind alle LiPo Akkus mit DMC/ EFRA-Homologation oder mit CE-Zeichen erlaubt. Es gelten die allgemeinen Bestimmungen zur Verwendung von LiPo Akkus.

Reifen: RIDE Pre Cut Slick 24mm (#RI-24025)

Karosserie: Fronti Hatchback

 

EGF1

Chassis: Es sind alle 1:10 F1 Modelle (190mm) erlaubt, die in Deutschland erhältlich sind. Verpflichtend ist eine Kingpinaufhängung vorne. Alle im deutschen Handel verfügbaren Spoiler sind erlaubt.

Motor: Alle 21.5T nach DMC und zusätzlich der 21.5T Hobbywing 2.1 und 21.5T Scorpion Motor.

Regler: Es sind alle Brushlessregler mit "Null-Boost-Modus" (blinkend) im "Null-Boost-Modus" erlaubt. Der Regler muss im "Null-Boost-Modus" (blinkend) gefahren werden.

Untersetzung: frei

Mindestgewicht: 1050 Gramm

Akkus: Es sind alle 2S-LiPo Akkus mit DMC/ EFRA-Homologation oder mit CE-Zeichen erlaubt. Es gelten die allgemeinen Bestimmungen zur Verwendung von LiPo Akkus.

Reifen: Höchstens 2 Sätze der Marken Ride, Hudy oder Volante pro Rennen erlaubt. Keine Moosgummireifen erlaubt.

Karosserie: Formel

 

EG8GT

Chassis: Es sind alle 1:8 GT Modelle erlaubt, die in Deutschland erhältlich sind.

Motor: frei

Regler: frei

Untersetzung: frei

Mindestgewicht: 3800 Gramm

Akkus: Es sind alle 2S/ 4S-LiPo Akkus mit DMC/ EFRA-Homologation oder mit CE-Zeichen erlaubt (max. in 4S-Konfiguration). Es gelten die allgemeinen Bestimmungen zur Verwendung von LiPo Akkus.

Reifen: Alle im deutschen Handel erhältlichen Hohlkammer Slick- und Profilreifen sind zugelassen.

Karosserie: GT-Karossen. Keine Lola-Karossen.

Drucken